Zum Jahresende 2019

Liebe Kundinnen und Kunden ,

zum 31.12.2019  werden wir den Dienst „Essen auf Rädern“ aufgeben.

Annähernd 50 Jahre  haben wir Ihnen verlässlich täglich eine warme Mahlzeit geliefert.  Dies konnte lange Zeit erfolgen und der Preis konnte niedrig gehalten werden, weil viele Frauen und Männer ehrenamtlich mitgearbeitet haben.

Leider ist es so, dass wir keine qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr finden, die die Arbeit außerhalb eines geregelten Arbeitsverhältnisses erledigen können. Mit Irmgard Sutter, die den Dienst zuletzt geleitet hat, verlässt uns die letzte Ehrenamtliche.

Wir haben die bestmögliche Lösung gesucht und gefunden, damit Sie weiterhin gut versorgt werden können. Die Sozialstation Schopfheim, die viele von Ihnen als  Pflegedienst kennen  und  diesen Dienst auch in Anspruch nehmen, wird die  „Essen auf Rädern“ übernehmen und in bewährter Form fortführen.

Wenn Sie in der Pflegekasse in eine Pflegestufe eingestuft sind, haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, für einen Teil der Kosten  die Erstattung zu beantragen. Diese Möglichkeit konnten wir leider nicht bieten, da die AWO Schopfheim kein anerkannter Pflegedienst ist.

Wir bedanken uns für Ihre  -zum Teil langjährige-  Treue und wünschen Ihnen alles Gute.

AWO  –  Team
Heidi Malnati, Vorsitzende
und Irmgard Sutter, stellvertr. Vorsitzende

Die Grußworte der Vorstandschaft zum Donload…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.